Unsere Kunden

Die konventionellen Produkte von Zoz im Bereich der Mechanischen Verfahrenstechnik finden Kunden vorwiegend auf Europa beschränkt mit einigen Ausnahmen insbesondere in Amerika, China und Afrika. Das liegt daran, dass auch andere in dieser Welt solche Produkte und Leistungen anbieten können, dass Deutschland für konventionelle Produkte kein besonders billiges und simples Pflaster ist und damit insbesondere daran, dass diese Produkte relativ hohe Gewicht- und Volumen- Kostenquotienten aufweisen, also die Produkte verglichen zum Preis relativ groß und schwer sind und somit Transportkosten eine signifikante Rolle spielen.

Im Bereich der hochkinetischen Prozesstechnik (MA, HEM, RM) spielen Transportkosten quasi keine Rolle, da der gleiche Quotient hier sehr niedrig ist. So steht 1 Liter Prozess-Volumen einer hochkinetischen Anlage im äquivalenten Verhältnis zu ca. 1000 Litern Volumen konventioneller Mahl- oder Mischgeräte. In dem Fall, wenn Vergleichbarkeit überhaupt vorliegt, ist dann die Prozess-Leistung allerdings auch entsprechend hoch und weit darüber hinaus.

Da diese Produkte ferner einzigartig sind und keiner direkten Konkurrenz unterliegen, finden wir Kunden in der ganzen Welt, wo immer diese Technologie interessant ist und genutzt werden kann. „Interessant“ weist dabei auf Forschung und Lehre und in der Tat ist diese Kundengruppe die geographisch gesehen am weitesten verbreitete.

Maßgeschneiderte Hochleistungswerkstoffe sind aufgrund der Verknappung der natürlichen Reserven (Rohstoffe und Energie) sowie fortschreitender Miniaturisierung und schlichtweg aufgrund moderner Fertigungsprozesse und Produkte eines der wichtigsten Themen in jeder Art von Industrie. Und da wir alles zum Wachsen bringen können, nicht aber unseren Planeten, wird das auch in den nächsten hundert Jahren so bleiben. Daher können wir in kommerziellen Applikationen unsere Kunden gleichermaßen in jedem Industriezweig finden. So in den Bereichen Elektronik, Automotive, Aerospace, Chemie, Keramik, Pharma, Medizintechnik, Nahrungsmittel, Metall, Hartmetall, Wehrtechnik, Energie etc.

Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt spielen immer dann, wenn es um Hochleistung und so auch wenn es um Hochleistungs-Werkstoffe geht, eine Vorreiterrolle. So bedeutet z. B. eine bestimmte Gewichtseinsparung durch Leichtbauwerkstoffe für eine zivile Rakete oder ein militärisches Kampfflugzeug einen hundertfach höheren Wert, als dieses für ein ziviles Luftfahrzeug der Fall ist und für z. B. ein solches Passagierflugzeug in der Luft ist gleiche Gewichtseinsparung ebenfalls hundert mal werthaltiger als für einen Kraftfahrzeug auf der Straße.
Anhand zusammengefasster Beispiele lassen sich unsere höchst geschätzten Kunden daher wie folgt darstellen:

  • Automotive global, Toyota, Opel/GM…
  • Energie global, MCP, Hydro, Martin…
  • US-Wehrtechnik, Army, Lockheed, Los Alamos, Oakridge
  • Forschung und Lehre global, mehr als 100
  • Keramik Europäisch, Cerdec, Schunk, Miele, Tyrolit….mehr als 25
  • Elektronik global, Siemens, Panasonic, Sumitomo…
  • Dental Europäisch, Espe, Vita, Ivoclar Vivadent…
  • Chemie global, Bayer, Degussa, Honeywell, LG…
  • Metall, Schneiden und Werkzeuge global, Asahi Diamond, Erasteel, Krupp, Mitsubishi, Plansee…

Eine detailliertere Kundenliste, chronologisch und nach Logos,
findet sich unter der Rubrik Kunden nach Logos auf dieser Homepage.